Berlin Fashion Week 2016

Frisuren en vogue bei der Fashion Week Berlin

La Biosthétique bei der großen Marc Cain & Dorothee Schumacher Fashion-Show 

VIP-Magnet Berlin! Die „Fashion Week“ (28. Juni bis 1. Juli) lockt die Stars aus aller Welt derzeit an die Spree. Besonders hohe VIP-Dichte herrschte am Dienstagabend bei der Marc Cain Show im „City Cube“ am Messedamm. Das renommierte Mode-Unternehmen präsentierte den Gästen die neue Frühjahr-/Sommerkollektion 2017 und zahlreiche nationale und internationale VIPs hatten in der Front Row Platz genommen: Hollywood-Schauspielerin Milla Jovovich, Top-Model Alessandra Ambrosio, Schauspiel-Ikone Iris Berben, Sängerin Lena Meyer-Landrut, Let’s Dance-Star Victoria Swarovski, Schauspielerin Aylin Tezel und Moderatorin Frauke Ludowig zum Beispiel. Sie bestaunten nicht nur die farbenfrohen und außergewöhnlichen Kreationen, die unter dem Motto „Happy Hour“ an diesem Abend präsentiert wurden, sondern auch die außergewöhnlichen Frisuren der Laufsteg-Schönheiten. Das rund 30-köpfige La Biosthétique Stylisten-Team hatte die 50 Models für den Catwalk gestylt: Das Team um den Berliner Star-Stylisten Alexander Dinter hatte mit viel Herzblut und Leidenschaft traumhafte Frisuren gezaubert, passend zur feminin-luxuriösen und zugleich sportlich-legeren Mode, die an diesem Abend präsentiert wurde.

Zu sehen gab es  lässige Pferdeschwänze, locker geknotet, außerdem Wellen-Frisuren im angesagten Undone-Look.
„Wir haben versucht, jedem Model einen eigenen Look und ein eigenes Feeling zu geben“, sagt La Biosthétique International Creative Director Alexander Dinter. Für die locker lässigen Catwalk-Looks wurden vor allem die La Biosthétique Produkte  Powder Spray und  Glossing Spray verwendet.  

Backstage beim Styling von Marc Cain

La Biosthétique International Creative Director Alexander Dinter backstage beim Styling von Marc Cain

Backstage beim Styling von Marc Cain

VIP-Styling-Lounge bei Marc Cain

Victoria Swarowski in der Styling-Lounge bei Marc Cain

Die Fashion Show von Marc Cain

Die Fashion Show von Marc Cain

Die Fashion Show von Marc Cain

Perfekt gestylt für die Marc Cain Show: Aylin Tezel, Lena Meyer-Landrut, Marvy Rieder, Stefanie Giesinger

VIP's bei Marc Cain in der First Row der Show: Alexandra Swarovski, Jennifer Ulrich, Carolina Vera, Victoria Swarovski, Jana Pallaske, Aylin Tezel, Lena Meyer-Landrut

Zudem hatten die Experten bei den anwesenden Bloggerinnen und bei vielen der VIPs für den perfekten Look gesorgt. Bei den Schauspielerinnen Jana Pallaske und Jennifer Ulrich sowie deren polnischer Kollegin und Kamilla Baar, ebenso wie bei Victoria Swarvoski, die sich glücklich ihr zauberhaftes Styling zeigte: „Ich bin zum ersten Mal bei der Berliner Fashion Week, deshalb ist es für mich ein besonderes Erlebnis.“ Aylin Tezel freute sich über ihr trendiges Styling: einen lässigen Pferdeschwanz zu ihrem Neon-Kleid: „Hier geht es um Mode. Da kann man auch was das eigene Styling angeht noch eine Schippe drauflegen“. Schauspielerin Caroline Vera ließ sich ebenfalls bis in die Haarspitzen verwöhnen: Ich habe mir heute in der Styling-Lounge den wunderbaren Luxus gegönnt, mich schön machen zu lassen“. Zum Ende der Show gab es somit nicht nur viel Applaus für die lässig-elegante Mode, sondern auch für die phantasievollen Frisuren. Star-, Fashion- und Frisuren-Glamour an einem Abend!  

Sie zieht seit Jahren die Stars an: Designerin Dorothee Schumacher. Und somit lag es auf der Hand, dass sich die VIP-Damen auch ihre diesjährige Modenschau im Rahmen der „Fashion Week Berlin“ nicht entgehen ließen!

Zahlreiche Fashion-Experten  waren in die außergewöhnliche Off-Location, nämlich in die Elisabeth-Kirche in Berlin-Mitte, gekommen, wo die aus Düsseldorf stammende Modemacherin die neue Frühjahr/Sommer-Kollektion 2017 ihres Labels präsentierte. Motto: „Romantic Dreams“. Viel Applaus gab es am Ende der Show von den anwesenden Prominenten, Mode-Redakteuren und Bloggern für die weiblich-raffinierten Kreationen (Hosen in allen Varianten standen im Mittelpunkt, mal lässig, mal mit Volants, mal mit Schlitzen) – und auch für die Frisuren der Laufsteg-Schönheiten! La Biosthétique hatte die Models – wie schon am Tag zuvor bei der großen Marc Cain-Show – für den Catwalk gestylt. Zudem zeigte das Stylisten-Team rund um Alexander Dinter auch für das Styling der Designerin verantwortlich. „Heute stand der Wet-Look im Mittelpunkt“, so Star-Stylist Alexander Dinter. „Ein Styling mit sehr viel Glanz am Oberkopf und mit Mittelscheitel. Das Haar ist nicht fixiert, sondern bewegt sich und unterstützt den Look der Kollektion.“ Am Oberkopf wurde für den Wet-Look mit der La Biosthétique Style Pomade und für die Längen und Spitzen mit der Molding Cream gearbeitet. Damit gingen die Models garantiert nicht baden... Und somit gab es beim großen Defilée zum Finale nicht nur viel Applaus für die Fashion, sondern auch für die Frisuren.  

Backstage beim Styling bei Dorothée Schuhmacher

Backstage beim Styling bei Dorothée Schuhmacher

Backstage beim Styling bei Dorothée Schuhmacher

Dashi Krasnici backstage beim Styling bei Dorothée Schuhmacher

Backstage beim Styling bei Dorothée Schuhmacher

La Biosthétique International Creative Director Alexander Dinter backstage beim Styling bei Dorothée Schuhmacher

Backstage beim Styling bei Dorothée Schuhmacher

Auf dem Catwalk bei Dorothée Schuhmacher

Model bei Dorothée Schuhmacher mit Wet-Look

Auf dem Catwalk bei Dorothée Schuhmacher

Auf dem Catwalk bei Dorothée Schuhmacher

Auf dem Catwalk bei Dorothée Schuhmacher

Auf dem Catwalk bei Dorothée Schuhmacher

Berlin Fashion Week

Backstage bei Marc Cain

Berlin Fashion Week

Blogger Style by La Biosthétique

Berlin Fashion Week

Backstage bei Dorothee Schuhmacher