straffe haut

Cellulite - was hilft wirklich?

Wer kennt sie nicht, kleine, lästige Dellen an Oberschenkel und Po, haben doch 90% aller Frauen das Problem?!

Durch die parallel verlaufenden Bindegewebsfasern ist das weibliche Gewebe viel elastischer als das männliche. Das ist zwar wichtig für die Schwangerschaft, leider aber können sich Fettzellen so viel leichter an die Oberfläche drücken, was Cellulite verursacht. Je ausgeprägter die sogenannte Orangenhaut ist, desto mehr nagt sie an dem Selbstbewusstsein und die Bikinisaison wird zum puren Stress.


Schuld an den Unebenheiten ist aber nicht nur ein schwaches Bindegewebe:

Schlechte Ernährung, wenig Bewegung, Rauchen, Übergewicht, Medikamente, wie die Pille und auch zu viel Sonneneinstrahlung können die Elastizität deutlich verschlechtern. 


Doch Kopf hoch!

Wenn sie gezielt die äußeren Einflüsse bekämpfen und die Haut mit Peelings, Massagen und Cremes verwöhnen, lassen sich auch in kurzer Zeit tolle Ergebnisse erreichen. Streichen Sie gesättigte Fettsäuren, Zucker und Weißmehl von Ihrem Speiseplan, sie lassen Fettzellen bis auf das 200-Fache ihres Volumens aufblähen. Schon das Trinken von mindestens zwei Litern Wasser am Tag kann kurzfristige Erfolge erzielen. Die Haut saugt sich auf wie ein Schwamm und wirkt sofort praller. Überwinden Sie Ihren inneren Schweinehund und bauen Sie regelmäßige Bewegung in Ihren Tagesablauf ein. Nehmen Sie die Treppe statt den Aufzug, fahren Sie mit dem Rad zur Arbeit, jede zusätzliche körperliche Betätigung wirkt wahre Wunder.

Aber Vorsicht!

Joggen Sie nicht drauf los, die Eruptionen, die beim Laufen entstehen, können das Gewebe schwächen und verschlimmern sogar die Dellen. Setzten Sie lieber auf mäßigen Ausdauersport, Schwimmen zum Beispiel hat eine ähnliche Wirkung wie eine Lymphdrainage. Zusätzlich reduzieren leichtes Krafttraining,Yoga und Pilates das Fettgewebe und wirken straffend.

Mikrozirkulation sorgt für den Abtransport von Fettzellen, diese können Sie mit Wechselduschen und Peelings anregen. Massieren Sie Cremes mit einem hohen Koffeinanteil in kreisenden Bewegungen - am besten morgens und abends - in die Problemzonen ein. Das Koffein sorgt für einen Stoffwechselkick und die Haut wirkt sofort straffer. Besonders gut eignet sich das Anti-Cellulite-Gel "Traitment Silhouette" von La Biosthétique. Durch den einzigartigen Wirkstoffkomplex aus Tee, Kaffee, Guarana und Kolanuss wird der Abbau von Fettzellen aktiviert und das Gewebe nachhaltig gestrafft. Leider gilt auch hier, wer nicht regelmäßig daran arbeitet, wird keine langfristigen Ergebnisse erzielen.

Dranbleiben, und die Bikinisaison genießen!

1. Traitement Silhouette

Artikel-Nr. 002543

Schnellübersicht

Das zellaktive Anti-Cellulite-Gel strafft und liftet den Körper. Traitement Silhouette versorgt die Körperhaut mit wertvollen, hocheffizienten Wirkstoffen.

200ml

Lieferzeit 1-3 Werktage

38,50 €
Grundpreis pro 100 ml: 19,25 € Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • oder

Die perfekte fachkundige Beratung erhalten Sie am besten in Ihrem La Biosthétique-Salon.

Teilen auf

x