Hochzeits-Styling mit Lana Mueller

Let's get married!

Mit diesen Looks steht einer Sommer-Traumhochzeit nichts im Wege  

Erneut kooperierte La Biosthétique mit dem in Berlin ansässigen Mode-Label Lana Mueller und der gleichnamigen Designerin mit kasachischen Wurzeln. Für die Bridal Collection 2018 finden tolle Beauty-Looks mit traumhaften Roben zusammen: Französische Spitze trifft auf rote Lippen, weiße Schleppen auf glamouröse Locken.

Lana Mueller ist seit einigen Saisons ein fester Bestandteil der Berliner Fashion Week und bekannt für ihre femininen Kleider mit Star-Appeal, die gerne von deutschen It-Girls oder internationalen Stars zu offiziellen Anlässen getragen werden. Luxuriöse Stoffe, Femininität, Sinnlichkeit und eine Hommage an den weiblichen Körper, das sind die Stichworte für ihr 2016 gegründetes Label und die zahlreichen Märchenroben. Genau die richtigen Outfits also, um die anspruchsvolle Make-up-Linie von La Biosthétique zu begleiten. Für das Shooting der neuen Bridal Kollektion in Berlin sind im Patrick Hellmann Schlosshotel wundervolle Looks entstanden, die jede Braut gekonnt in Szene setzen.

Hair-Stylist Theo Dimitri und Make-up-Artistin Annett Esser setzten beim Styling auf einen betont eleganten und frischen Look, mit dezenten Glamour-Details und exquisiten Frisuren. Groß wirkende Augen, fruchtige Kirschlippen und glänzende Locken sind das Geheimrezept von La Biosthétique für eine Traumhochzeit.

Make-up Grundlagen für strahlende Bräute

Ein gesunder, frischer Teint ist das A und O für den großen Tag, um sich Ja zu sagen. Zur Vorbereitung der Haut wird daher der Botanique Balancing Toner aufgetragen. Er wirkt dank Aloe Vera hautberuhigend und feuchtigkeitsspendend und verbessert gleichzeitig die Elastizität der Haut. Die zarte Partie um die Augen erhält die nötige Pflege durch Traitement Contour, wodurch Fältchen und dunkle Schatten im Nu verschwinden. Dafür sorgt die zellaktive Lifting-Augenpflege mit rotem Seegras. Und schließlich sind die Lippen dran: Der Daily Care Lipstick macht spröde Lippen wieder samtig weich und optisch attraktiv.

Je zarter die Stoffe, desto roter die Lippen

Zu Tüll, zarter Spitze, weißem Schleier oder transparenter Seide darf auf den Lippen gerne ein starker Kontrast herrschen. Dadurch wirkt das Weiß der Kleider nicht nur strahlender, sondern der Teint insgesamt frischer. Besonders hübsch sind volle Rottöne mit leichtem Blaustich, die von Himbeere bis Kirsche nuancieren können. Dafür wird zunächst mit einem Pinsel – für eine exakte Lippenkontur – der Sensual Lipstick Creamy (hier in „Passion Red“) auf das Lippenherz aufgetragen und dann die Lippen ordentlich ausgefüllt. Extra-Tipp vom Shooting: Darüber mit einem dünnen Pinsel etwas Glow Base auftragen. Die Make-up-Unterlage mit softer Gel-Textur verschönert sonst eigentlich die Haut, auf den Lippen schafft sie aber mehr Volumen mit dezentem, schimmerndem Perlmuttglanz. Ein kleiner Hingucker für jede Lippenform!

Betonte Wangen sorgen für einen selbstbewussten Auftritt

Je exzentrischer das Hochzeitskleid ausfällt, desto ebenmäßiger müssen der Teint und umso modellierter die Wangenknochen erscheinen. Als Make-up-Basis wird daher Teint Naturel aufgetragen, eine hauchzarte Cremeformel für den Schneewittchen-Teint, die geschickt kleine Hautmakel kaschiert, die Haut nuanciert und trotzdem das Gesicht ganz natürlich wirken lässt. Eine kleine Menge des passenden Farbtons (die Haut darf weder zu blass, noch zu gelblich werden) mit einem Tropfen des vitalisierenden Ölkonzentrats Elixir Vitalité mischen und eine Spur der Glow Base hinzufügen. Das Elixir wirkt wie ein Frische-Booster und die Glow Base verleiht den besagten Perlmuttschimmer für einen schönen, leichten Glanz.
Schließlich wird die Gesichtsform modelliert und ein sommerlich-frischer Look auf die Haut gezaubert. Dazu auf die Wangenknochen und zu den Schläfen auslaufend das federleichte Earth Glow Gel (hier in „Ambré“) dezent mit dem Pinsel auftragen und nach Wunsch verstärken. Dabei die Wangenknochen gut herausarbeiten und die Ränder verblenden.

Dieser Augenaufschlag sorgt für Herzklopfen

Strahlende, große Augen sind ein Muss für jede Braut, wenn sie ihrem Liebsten ihr Versprechen gibt. Am unteren Wimpernrand etwas vom „Gold“ des Duos Glamour Kit mit einem schmalen Pinsel auftupfen. Das zarte, lose Puder funktioniert als Highlighter und harmoniert zudem farblich wunderschön mit dem Earth Glow Gel auf den Wangen.
Auf das Augenlid wird als Grundlage das Magnefix! aufgetragen. Die Lidschattenbasis gewährleistet einen besseren Halt für das darauffolgende Eyeshadow und kann ganz einfach mit dem Finger aufgetragen und leicht verteilt werden. Danach sorgt der Magic Shadow in der Farbe „38 Cappuccino“ für den echten Katzenaugen-Look. Mit einem Applikator das bewegliche Lid ausmalen und etwas nach außen herausziehen und verblenden. Um mehr Intensität zu erhalten, einfach den Vorgang zweimal durchführen.
Danach auf den inneren Augenwinkel auch einen Tupfer Gold des Glamour Kits geben. Dadurch wirkt das Augenweiß strahlender und die Pupillen tiefgründiger. Zuletzt Wimperntusche verwenden. Der schöne, warme „Braunton“ des Perfect Volume Mascaras kreiert ein maximales Wimpernvolumen oben und unten. Außerdem ist der weiche Braunton eine tolle Ergänzung zu dem restlichen Make-up und kreiert eine stilvolle Harmonie.
Die Augenbrauchen werden sparmsam durch Care & Fix Lash Conditionier nach außen gekämmt und in Form gebracht. Sie werden in Form gebracht und sparsam mit dem Care & Fix Lash Conditioner nach außen gebürstet. Die unsichtbare Pflege hält die Augenbrauenhärchen in Reih und Glied und pflegt sie noch dazu.