Gloss

Shine on!

Während in den letzten Jahren viele immer zum matten, farbintensiven Lippenstift gegriffen haben, feiert diese Saison hochglänzendes Gloss sein großes Comeback. Nicht nur auf den Runways in der ganzen Modewelt setzen die Designer vermehrt auf brillante Lippen, sondern auch für den Rest der Damenwelt ist der angesagte Sommer-Lippen-Look absolut empfehlenswert und durchaus alltagstauglich.    


Glänzend aufgelegt.

Glossy Lippen stehen für die pure Verführung. Die leicht getönten Lipglosse verleihen dem Mund einen sinnlichen Glanz. Und Lipgloss hat gleich mehrere Vorteile: Die Lippen strahlen in Hochglanz, sie wirken insgesamt voller, werden mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt und zudem vor dem Austrocknen geschützt.

Wie geht’s?

 Für einen langen Halt die Lippen am besten vorher dünn mit einem Concealer grundieren, anschließend Make-up-Base oder einen dezenten Lipliner verwenden. Last but not least Lipgloss auftragen. Wer zusätzlich einen 3D-Effekt zaubern möchte, kombiniert zwei Farbtöne miteinander: Dafür den Mund mit der dunkleren Nuance komplett schminken. Dann den helleren mittig auftragen. Der Layering-Effekt lässt den Mund größer erscheinen.   

Wem steht’s?  

Hellere Typen wählen am besten zarte Rosé-Nuancen oder Apricottöne. Zu dunkleren Typen passen kräftige, dunklere Nuancen. Für den Alltagslook sind Lippenfarben im Nude-Look eine schöne Alternative. Und wer eine leicht gelbliche Zahnfarbe hat, kann das übrigens mit einer blaustichigen Nuance kaschieren: Sie lässt die Zähne weißer wirken.     


Hydro Gloss  

Absoluter Glanz mit feuchtigkeitsspendendem Pflegegefühl: Hydro Gloss ist ein feuchtigkeitsspendender Balsam, der den Lippen ein sinnlich glänzendes Finish verleiht. Die Formulierung mit ihrem glänzenden, sanft getönten und nicht-klebrigen Film gleitet beim Auftragen sanft über die Lippen und ist mit hochwertigen Inhaltsstoffen angereichert.