LANA MUELLER SS 2020

La Biosthétique Paris kreiert als exklusiver Beauty Partner Haar-Looks zur faszinierenden Kollektionspremiere von Lana Mueller

Wer hauchzarte Sinnlichkeit, Eleganz und subtil verspielte Weiblichkeit liebt, verfällt der besonderen Couture von Lana Mueller. Bei der Berlin Fashion Week präsentierte die Berliner Designerin eine faszinierende Modelinie, die von der Magie des Geisha-Stils inspiriert ist. Lana präsentierte fließende, die Silhouette umschmeichelnde Kleider in betörenden Apricot-, Nude- und Fuchsia-Tönen und zarten Hellblau- und Rosénuancen. Viele ihrer Kleider im Kimono-Stil zeigten selbstverständlich die für Lana typischen voluminösen XXL-Ärmel. Diesmal zeigte sich die Modemacherin bei deren Ausgestaltung sehr experimentierfreudig: spannende Drapagen und blütenartige Auffächerungen hauchten modernes Asia-Flair in ihre opulenten Designs. Auch die Materialien ließen Lanas Faible für das herrlich Feminine sowie für florale Designs erkennen: Transparente Stoffe, darunter wertvolle Kordelspitze und mit bunten Blumen bestickter, transparenter Tüll bildeten zusammen mit tiefen Rückenausschnitten, üppigen Volants  und raffinierten Cut-Outs an Schultern und Taille wunderschöne Symbiosen.

Das Haar- und Make-up Konzept von International Creative Director Alexander Dinter und Make-up Artist Steffen Zoll ergänzte mit ihrer Interpretation einer modernen ‚Samurai-Kreation’ die hinreißenden Roben von Lana Mueller. Das sleek gestylte Haar wurde am Hinterkopf auf unterschiedlicher Höhe in eng abgebundene Sumo-Schlaufen gelegt. Zwei seitliche, ebenfalls glatt an Kopf gestylte Zöpfe nahmen die Bewegung der Modelle auf dem Catwalk auf leichte Weise auf.

Der Lana Mueller Hair-Look im Step-by-Step Tutorial

Step 1

Basis des Looks ist sehr glattes Haar. Für Pflege und Geschmeidigkeit La Biosthétique Essence de Protéine aufsprühen und das Haar glatt föhnen. In der Front bis auf Höhe der Ohren einen sauberen Mittelscheitel abteilen. Auf Ohrhöhe das Haar vertikal abteilen.

Step 2

Am Oberkopf eine triangelförmige Abteilung vornehmen und nach hinten straff zu einem Zopf abbinden

Step 3

Das Haar je nach Haarlänge in ein oder zwei eng abgebundene Sumo-Schlaufen legen

Step 4

Das verbleibende Haar im Nacken ebenfalls zu ein bis zwei Sumo-Schleifen legen, eng abbinden und fixieren.

Step 5

Die seitlichen Frontpartien jeweils mit einem transparenten Haargummi zu schmalen Zöpfen binden.

Step 6

Sumo-Schlaufen leicht mit La Biosthétique Formel Laque Fine ansprühen und fixieren.