SPORTALM SS 2020

La Biosthétique Paris kreiert als exklusiver Beauty Expert die Hair-Konzepte zur Kollektionsshow von Sportalm.

Wenn Designerin Uli Ehrlich mit Sportalm Kitzbühel ihr saisonales Kollektionsdebut gibt, ist immer Stimmung im Haus. So auch im Berliner E-Werk, als für den Sommer 2020 die neue sportive, romantische und vor allem feminine Mode des österreichischen Labels gezeigt wurde. Farbenfrohe Paisley- und Blumenmuster in soften Pastellen zogen sich quer durch die Kollektion. Sommerlich und mädchenhaft waren auch die bunten Stickereien auf wallenden Hippie-Kleidern. Ebenfalls ein Hingucker: die bunte Beachwear zwischen elegant, sportiv und sexy. Doch selbst Fans von dezenterer Mode kam auf ihre Kosten: maritime Einflüsse in klassischem Navy, Rot und Weiß waren ebenfalls in der Sportalm-Fashion zu sehen.

Das Gefühl von Sommer, Sonne und guter Laune sollte auch das Haar- und Make-up Konzept von Alexander Dinter und Steffen Zoll transportieren. Sportiv, feminin und selbstverständlich zeigten sich die Stylings und die sehr natürlich wirkenden Make-ups.

Der Sportalm Hair-Look im Step-by-Step Tutorial

Step 1

Um eine möglichst ungemachte Textur im Haar zu kreieren wird zunächst La Biosthétique Fixateur Mousse in die Frontpartie geknetet und das Haar mit einer Styling Brush aus dem Gesicht geföhnt.

Step 2

Für Stand und Volumen in der Frontpartie etwas La Biosthétique Powder Wax ins Haar einarbeiten

Step 3

Das Haar auf Ohrhöhe zum höchsten Punkt des Kopfes aus dem Gesicht nach hinten zu einem Knoten drehen.

Step 4

Aufs verbleibende untere Haar ebenfalls La Biosthétique Fixateur Mousse auftragen

Step 5

Die Haare ebenfalls zu zwei Knoten drehen, um später eine bewegte Struktur im Haar zu erhalten

Step 6

Knoten öffnen und das Haar locker mit den Händen durchkämmen. Partie am Oberkopf zum Hinterkopf ziehen und nach unten eindrehen. Feststecken.

Step 7

Zum Abschluss den lässigen Wet-Look durch Aufsprühen von La Biosthétique Beach Effect Spray verstärken.