Zurück

Mademoiselle Lili liebt Paris – die Museen, die Architektur, Café-Terrassen, das Savoir Vivre, den Flair der eleganten Hotels und natürlich Mode, Mode, Mode. Mit ihrer Insider-Kolumne „PARIS MON AMOUR“ berichtet sie für La Biosthétique von nun an aus ihrer Wahlheimat, wo sie seit über fünf Jahren glücklich ist.

Rooftop Bars

Oben ohne

Der Frühsommer ist die schönste Zeit in Paris. Endlich wieder in der lauen Abendluft auf den Terrassen der Stadt den Apéro genießen, flanieren in offenen Schuhen. Mademoiselle Lili hebt dabei regelmäßig ab – in den Rooftop-Bars der Stadt.

Weiterlesen
Dalida

Glamour, Pailletten und Drama

Dalida, die meistkopierte Kultsängerin Frankreichs, bekommt nun eine neue Bühne: Das Modemuseum Palais Galleria stellt ihre flamboyante Garderobe aus. Mademoiselle Lili fächelt sich schon jetzt Luft zu.

Weiterlesen
Jardin Albert Kahn

Auf zur Kirschblüte!

Wohin, wenn in Paris die Frühlingsgefühle jucken? Mademoiselle Lili hat da einen Geheimtipp: Den Jardin Albert Kahn vor den Toren von Paris. Man muss kein gärtnernder Rentner sein, um von ihm bezaubert zu werden.

Weiterlesen
La Parisienne

Die Über-Frau

Immer wieder beschwören Modedesigner, Filmregisseure und besagte Frauen selbst, wie unwiderstehlich und unverwechselbar die Pariserin und ihr Stil seien: Mademoiselle Lili hat geübt.

Weiterlesen
Fashion Week Locations

Die Mode enthüllt die Stadt

Es ist wieder soweit: Ende Februar dreht sich in Paris wieder alles um

die Mode. Mademoiselle Lili freut sich darauf, Orte zu entdecken, die

sonst vor den Augen der Öffentlichkeit verborgen sind.

Weiterlesen
Privatrestaurants

Tischlein, deck’ dich

Die französische Küche wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Will man sie hautnah erleben, reserviert man am besten an einer „Table d’hôte“, einem der vielen Privatrestaurants von Paris.

Weiterlesen
Paris

Stadt der Liebe

Kaum eine Stadt hat einen so unverwüstlich romantischen Ruf wie Paris. Mademoiselle Lili fühlt sich ermächtigt, da mal ein bisschen zuzubeißen... 

Weiterlesen
Weihnachtsshopping

Die Wünschelroute

Weihnachtsshopping in Paris? In der Hauptstadt der Luxusmarken kann das ein teures Vergnügen werden. Muss aber nicht...

Weiterlesen
Speakeasys

Durch die Hintertür

Ein Code-Wort, eine winzige rote Tür, ein Gang durch die Kühlkammer oder einen Waschsalon – geheime Bars, sogenannte „Speakeasys“, sind der neue Trend in Paris...

Weiterlesen
Paris Fashion Week

Achtung Fashion Alarm

Zweimal im Jahr spielt Paris verrückt – im März und im September, wenn die „Prêt-à-porter“-Schauen sind. Mademoiselle Lili weiß, wo die Logenplätze fürs Spektakel sind...

Weiterlesen
Fondation Cartier

Im Großstadtdschungel

Warum nach Costa Rica, an den Amazonas oder in die Serengeti reisen? In der Fondation Cartier in Paris ist man mittendrin: „The Great Animal Orchestra“ spielt auf. Mademoiselle Lili hat die Ohren gespitzt...

Weiterlesen
Piscine Molitor

Unterm Pflaster, der Strand

Wenn in Paris die Temperaturen über 34 Grad klettern und man Erfrischung sucht, muss man die Kreditkarte glühen lassen, will man es etwas schöner haben: Mademoiselle Lili ging im Piscine Molitor baden...

Weiterlesen