methode sensitive

Die sensible Kopfhaut und ihre Ursachen

Die Frisur sitzt nicht und die Haare fliegen an diesem Bad-Hair-Day elektrisch aufgeladen durch die Luft. Nach einigen Fragen wüsste Ihr Friseur sicher sofort, was mit Ihnen los ist: Sie haben Stress und Ihre sensible Kopfhaut reagiert darauf. Und was würde ein guter Friseur nun tun? Richtig: Er berät und hilft beim Entspannen - am besten mit der Methode Sensitive!

Sie benutzen am liebsten Babyshampoo, weil ihre Kopfhaut bei allem anderen empfindlich reagiert? Ihre Kopfhaut spannt, und ab und an tritt ein unangenehmer Juckreiz auf? Klare Zeichen für sensible Kopfhaut. Die Methode Sensitive beruhigt die irritierte Haut und macht sie widerstandsfähig und stabil gegen Stress und äußere Einflüsse.

Sensible Kopfhaut reagiert auf allerlei Reize mit empfindlichen Rötungen. Das kommt oft durch zu viel oder falsche Pflegeprodukte oder zu viel Stress. Sobald Stress im Körper auftritt, verkrampfen die Muskeln im ganzen Körper. Die Folgen sind bis in die Kopfhaut zu spüren. Verspannte Muskeln drücken auf die Nerven und Gefäße blockieren. Die Kopfhaut wird nun schlecht durchblutet. Recht bald ist nun die natürliche Barrierefunktion der Haut gestört und Reizstoffe dringen leichter in die Haut ein. Die Kopfhaut reagiert: Bei manchen Menschen mit einer Überproduktion an Talg (fettige Kopfhaut) , mit einer Unterproduktion (trockene Kopfhaut), mit Schuppenbildung  oder mit sensibler Kopfhaut.
Der Friseur geht nun nach der Methode Sensitive vor. Er reinigt zunächst Kopfhaut und Haare schonend mit Lipokérine E. Das sehr dünnflüssige Shampoo lässt sich optimal scheitelweise auf der Kopfhaut verteilen. Lipokérine E normalisiert das Kopfhautmilieu und stellt den schützenden Hydrolipidfilm wieder her. Sofort anschließend lindert die Kopfhautlotion Ergines E akute Reizungen mit Weihrauch und hemmt den Juckreiz mit Weidenröschenextrakt. Wie das Shampoo, wird auch die Lotion auf der Haut verteilt - wird aber nicht ausgewaschen. Die sensible Kopfhaut heilt ab.

Dauerhafte Pflege und Vorsorge

Nachhaltig wirkt nun die Basispflege Stopil P. Diese Kopfhautlotion mit Lavendel-, Rosmarin- und Salbeiöl hält die Mikrobenflora der Kopfhaut von nun an im Gleichgewicht und wirkt vorbeugend gegen mögliche Reizungen. Einfach leicht und gleichmäßig in die sensible Kopfhaut einmassieren.
Ziel ist es nun natürlich, dass die Haut ihre gewonnene Stärke beibehält. Visarôme Dynamique E hilft dabei, denn es wirkt mit den Aromen von Bergamotte, Thymian, bitterer Orange und Oregano ganzheitlich gegen Stress. Zum einen dringen die ätherischen Öle in die Haut ein und lösen Blockaden im Stoffwechsel. Zum anderen wirken die Duftstoffe entspannend auf die Psyche und damit auf den gesamten Organismus. Visarôme Dynamique E kann ganz unabhängig von einer Haarwäsche immer mal zwischendurch aufgesprüht werden.

Gesundes Haar wächst nur aus gesunder Kopfhaut

Die Haut reagiert bei allen Produkten von La Biosthetique sehr schnell. Für eine langfristige Besserung sollten Sie die Behandlung mehrere Wochen konsequent durchziehen. Nachhaltig funktioniert dies selbstverständlich nur durch die richtigen Pflegeprodukte für Ihre Haar. Denn ansonsten geraten Sie in einen steten Kreis aus falscher Pflege, Behandlung und retour: Lassen Sie sich daher in einem La Biosthetique-Salon von einem unserer Coiffeure beraten.

1. Shampooing Lipokérine E

Artikel-Nr. 120073

Schnellübersicht

Lipokérine E Aufbaushampoo reinigt extrem sensitiv und auf ganz besonders schonende Art die irritierte Kopfhaut und empfindliches Haar, lindert Entzündungen und spendet beruhigende Pflege, Glanz und neue Elastizität.

250ml

Lieferzeit 1-3 Werktage

19,90 €
Grundpreis pro 1 l: 79,60 € Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • oder

Die perfekte fachkundige Beratung erhalten Sie am besten in Ihrem La Biosthétique-Salon.

Teilen auf

x