Mademoiselle Lili liebt Paris – die Museen, die Architektur, Café-Terrassen, das Savoir Vivre, den Flair der eleganten Hotels und natürlich Mode, Mode, Mode. Mit ihrer Insider-Kolumne „PARIS MON AMOUR“ berichtet sie für La Biosthétique von nun an aus ihrer Wahlheimat, wo sie seit über fünf Jahren glücklich ist.

Paris Fashion Week

Achtung Fashion Alarm

Zweimal im Jahr spielt Paris verrückt – im März und im September, wenn die „Prêt-à-porter“-Schauen sind. Mademoiselle Lili weiß, wo die Logenplätze fürs Spektakel sind...

Weiterlesen
Fondation Cartier

Im Großstadtdschungel

Warum nach Costa Rica, an den Amazonas oder in die Serengeti reisen? In der Fondation Cartier in Paris ist man mittendrin: „The Great Animal Orchestra“ spielt auf. Mademoiselle Lili hat die Ohren gespitzt...

Weiterlesen
Piscine Molitor

Unterm Pflaster, der Strand

Wenn in Paris die Temperaturen über 34 Grad klettern und man Erfrischung sucht, muss man die Kreditkarte glühen lassen, will man es etwas schöner haben: Mademoiselle Lili ging im Piscine Molitor baden...

Weiterlesen