Events

On the catwalk.

Paris Fashion Week 

Die perfekte Liaison!

Vor Kurzem tummelten sich wieder Fashion-Fans auf den internationalen Modewochen, die ihr furioses Finale bei der Fashion Week Paris fanden. Mit dabei waren die Models des erfolgreichen Modelabels Talbot Runhof. Deren außergewöhnliche Frisurenkreationen entwarfen und frisierten der La Biosthétique International Creative Director Alexander Dinter zusammen mit seinem internationalen Styling-Team.

Grand Dame als Muse

Das ehemalige Haus von Mona von Bismarck, das heutige Mona Bismarck American Center, diente als stilvolle Location der Show und schloss damit den Kreis zur einstigen bestgekleideten Frau der Welt und Inspirationsquelle der aktuellen Herbst/Winter-Kollektion des Designer-Duos Talbot Runhof. Die exzentrische Diva inspirierte Adrian Runhof und Johnny Talbot in ihrer Kollektion zu neuen Proportionen und voluminösen Silhouetten. Und auch für den passenden Hair-Look war sie Vorbild: Alexander Dinter und sein Team transportierten den Look der Stil-Ikone von damals in die heutige Zeit. Entstanden ist ein Wet-Look mit lässig-glamouröser Eleganz und tiefen, in sich getwisteten Ponytails, die wie konstruiert wirken, aber nicht ganz perfekt. Dazu befeuchteten Dinter und die anderen Stylisten das Haar zunächst mit Essence de Proteine und sorgten für einen auffallenden Sleek-Look. Der Pony wurde von der Mitte oder der Seite aus locker gescheitelt. Und um einen glanzvollen Auftritt zu garantieren, wurde Glossing Spray als Finish eingesetzt. Et voilà: fertig war der mondäne Runway Look!

Paris Fashion Week: La Biosthétique International Creative Director Alexander Dinter kreiert erneut die Hair Looks für Talbot Runhof.

Die perfekte Liaison!


Vor Kurzem tummelten sich wieder Fashion-Fans auf den internationalen Modewochen, die ihr furioses Finale bei der Fashion Week Paris fanden. Mit dabei waren die Models des erfolgreichen Modelabels Talbot Runhof. Deren außergewöhnliche Frisurenkreationen entwarfen und frisierten der La Biosthétique International Creative Director Alexander Dinter zusammen mit seinem internationalen Styling-Team.